Ihr Aufenthalt bei uns...

Unser großen Bauernhaus stammt aus dem Jahre 1883 (wir haben eine datierte Bodenfliese entdeckt). Nachdem Corines familie es bis 1992 erweitert, vergrößert und den wachsenden Bedürfnissen der Generationen angepasst hatte, konnten wir schließlich selbst Hand anlegen, um es in ein Chambre d'hôtes zu verwandeln - und diesen wunderbaren Winkel der Provence mit Ihnen zu teilen. Somit durften wir 1995 unsere ersten Gäste empfangen - und seit nun 20 Jahren bereitet uns das großes Vergnügen!

Corine und Christophe

ici photo N et B de nous deux
Der erste Kontakt...

 

Bei Ihrer Ankunft bieten wir, zur Erholung von der Anreise, eine kleine Erfrischung an. Die Ankunft kann ab 17:00 Uhr erfolgen, bei Ihrer Abreise sollten die Zimmer gegen 10:00 h geräumt werden. Falls Sie früher anreisen möchten, informieren Sie uns bitte vorab. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich (außer Mittwochs und Sonntags), die Betten sind bei Ihrer Ankunft bereits hergerichtet. Hand- und Badetücher werden gestellt, deren Wechsel erfolgt bei Bedarf. Während Ihres Aufenthaltes stehen wir zur Verfügung, um Sie zu beraten - damit Sie unsere wunderschöne Region kennen lernen und sich besser orientieren können.

 

Ihre Ankunft...

Nach einer erholsamen Nacht beginnt der erste Tag mit einem Frühstück...

8h - 10h

Man muss gut frühstücken! Zwischen 8:15 und 10:00 Uhr servieren wir Ihnen heiße Getränke, Fruchtsaft (insbesondere hiesigen Aprikosensaft), Frühstücksflocken, Obst, Käse, Wurstwaren, Joghurts, Croissants und anderes Gebäck - und natürlich Corines unvergleichliche Konfirüren, die sie während des ganzen Jahres aus frischen Früchten zubereitet: Erdbeeren, Kirschen, Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche, Méréville, Himbeeren,...

Um den Tag gut zu beginnen...
8h - 10h
Sein Tagesprogramm gestalten...

Nutzen Sie die Frühstückszeit, um mit uns abzusprechen, was die schönsten Wanderungen sind, welche Städte und Dörfer es zu besichtigen gibt, welche die schönsten Märkte sind, welche Sehenswürdigkeiten sich lohnen -und wo man guten Wein probieren kann... Wählen Sie unter verschiedenen Wanderkarten und Radführen aus, was Sie für den Tag benötigen. Nun sind Sie bereit, die Region zu entdecken!

10h -17h

Wir haben Kartenmaterial der Routen von "La Provence à Velo" vorrätig (und ebenso für andere Strecken). Ob es einfache Touren sein sollen oder schwierige -alles ist möglich. Für die etwas weniger trainierten Radler nennen wir Ihnen gerne auch Adressen von Verleihern elektrischer Fahrräder!

Auch für größere Wanderungen oder kleinere Spaziergänge (ab unserem Haus oder vielen anderen Stellen) stehen alle notwendigen Karten zu Ihrer Verfügung.

Mit dem Fahrrad - oder zu Fuß...
10h -17h
17h -20h

Unser Haus liegt nur einige Kilometer vom Mont Ventoux entfernt; in 45 Minuten erreichen Sie zudem Avignon, Orange oder den berühmten "Colorado von Roussillon". Diese zentrale Lage macht es sehr einfach, unsere Region zu entdecken. Le Barroux selbst liegt pittoresk auf einem Hügel, inmitten des Dorfes befindet sich ein schönes Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Das ruhige und hübsche Dorf lädt immer zu einem kleinen Spazierang von unserem Mas ein. In einigen Kilometern Entfernung gilt es, Séguret, Vaison-la-Romaine, Malaucène, le Crestet, Venasque... zu entdecken. Oder (etwas größer) Carpentras, Avignon, und den Papstpalast, Orange und das antike Theater, Arles mit seinen Baudenkmälern aus römischer Zeit...

Für Touren mit dem Auto...
Anschließend ein wenig Entspannung!

Gegen Ende des entkeckungsreichen Tages können Sie wunderbar am Pool entspannen. Auf den farbigen Liegen ausruhen, einige Längen durch das Schwimmbecken ziehen (10x5m) oder sich einfach nur darin tummeln: die Wassertiefe von 1,50 m setzt keine Grenzen. 

Der Pool kann zwischen 9:00 und 19:45 Uhr genutzt werden. Für Kinder ist der Aufenthalt aber nur unter Aufsicht gestattet!

à 20h 
Von seinem Tag erzählen!

Plauschen Sie während eines Apéritifs und beim anschließenden Abendessen (zubereitet von Christophe, je nach Jahreszeit wird Gemüse aus dem eigenen Garten verwendet) über Ihre Erlebnisse des Tages. Wenn Sie bereits am Abend ihrer Ankunft an der Gästetafel teilnehmen möchten, muss dies im Voraus mitgeteilt werden, sonst am jeweiligen Morgen für den Abend.